Video Management made in Germany

Video Management mit MASTERSOLUTION VMS garantiert sichere Videoclouds in Deutschland. Unternehmen wie DATEV setzen auf unser Video Management System. Mit dem Video Manager lassen sich Videos zentral und bequem verwalten, verteilen oder ausgewählten Nutzern zur Verfügung stellen. Einzigartige Videokompressions- und Übertragungstechniken garantieren die Wiedergabe ohne Puffer, ohne externen Videoplayer und ohne Verzögerung.

  • sichere Videoclouds in Deutschland
  • Hosting oder Housing (SAAS oder im eigenen Rechenzentrum)
  • Konnektoren und Plugins für die Integration in bestehende Systeme
  • Statistikmodul

Video Management – Video Manager mit Videoclouds in Deutschland

Mit dem MASTERSOLUTION Video Management System [VMS] wird die sichere Verwaltung und Verteilung von Videos, Aufzeichnungen und Live-Sendungen möglich. Anwender wie DATEV oder VW Deutschland profitieren von Videoportal und Videoredaktion bei denen per Mausklick entschieden wird, ob Inhalte zum Beispiel zum freien Download zur Verfügung stehen oder mit einem Kopierschutz versehen sind. Durch ein sicheres Permalinking können Inhalte in beliebig vielen Plattformen, Webseiten und Portalen eingebunden werden. Die Lösung bietet die flexible Auswahl zwischen Hosting oder Housing, stellt Konnektoren und Plugins für die Integration in bestehende Systeme zur Verfügung, bietet ein Statistikmodul und lässt sich auf allen denkbaren Endgeräten nutzen.
Auswahl unserer Referenzkunden Video Management:
DATEV, DÜRR, VW, Evalanche, Bechtle, Polizeischule NRW

Video Management unverbindlich testen und kennenlernen!

Informationen zur richtigen Zeit weitergeben?

Wissensvermittlung

Wissensvermittlung – Informationen und Wissen, vollkommen unabhängig vom Ort, austauschen? 

Ein modularer Aufbau, skalierbare Teilnehmeranzahlen sowie eine intuitive Bedienung von Webinaren, Online-Konferenzen, virtuellen Klassenräumen garantieren multimediale Live-Kommunikation in neuer Dimension mit dem MASTERSOLUTION Virtual Communication System [VCS]. Wir wünschen Ihnen eine kommunikative Woche! Ihr Team der Mastersolution AG

Videos für Kunden bereitstellen?

Videoaufbereitung und Bereitstellung für Kundenprojekte? Sicheres Verlinken von Medieninhalten in externe Projekte? Ein individueller Videochannel für Kunden und Interessenten?

Mit dem passenden Video Management System können Sie Inhalte in beliebig vielen Plattformen, Webseiten und Portalen einbinden, ganz ohne technisches Hintergrundwissen.

Sie möchten gern mehr erfahren? Wir präsentieren Ihnen das MASTERSOLUTION Video Management System gern online oder direkt bei Ihnen vor Ort. Jetzt mehr erfahren und Demozugang anfordern unter: MASTERSOLUTION Video Management System

video-kunden-bereitstellen

Wissensmanagement: Ressourcen sinnvoll nutzen

Der aktuelle Beitrag unter haufe.de beschäftigt sich mit dem Thema –„Wissensmanagement: Unternehmen verschwenden wichtige Ressourcen“. Häufig fehlt es am richtigen Umgang mit Wissen. Relevante Informationen sind nicht für alle zugänglich, Wissen verlässt gemeinsam mit Mitarbeitern das Unternehmen. Es gibt oft keine zentrale Verwaltung, die ein effizientes Wissensmanagement ermöglich. Lesen Sie jetzt mehr, welche Möglichkeiten es für ein unternehmenseigenes Wissensmanagement gibt.

wissensmanagement

Veröffentlicht in Anwender, Wissensmanagement. Schlagwörter: . Leave a Comment »

04./05.09.2013 – Fernausbildungskongress NEWS

Aktuelle Impressionen vom Fernausbildungskongress in Hamburg. Großes Interesse besteht an den Themen wie mobiles Lernen, Lern Management Systeme aber auch an virtueller Kommunikation und das effiziente Management von Videos. Sie haben den Termin verpasst? Besuchen Sie uns auf einer unserer anderen Veranstaltungen im September 2013 oder informieren Sie sich auf unserer Webseite über die MASTERSOLUTION Lösungen.

Impressionen Fernausbildungskongress 2013

Impressionen Fernausbildungskongress 2013

20130905_1021531160834142

Video Management System VMS – Funktion und Integration in bestehende Systeme

Ziel eines Video Management System VMS ist die zentrale Bereitstellung, Verwaltung und Verteilung von Medieninhalten, Lern-Videos und Seminar-Aufzeichnungen. Die Generierung der  internetbasierten Medieninhalte soll nach einheitlichen Standards, vollautomatisch durch das System realisiert werden. Die generierten Videos werden in einer zentralen Datenbank verwaltet und automatisch auf Servern gespeichert. Nach dem „einfachen“ Hochladen (Upload) der Videos über eine Webseite auf den zentralen Server werden die Videos automatisch für unterschiedliche Bandbreiten im Video Management System VMS bereitgestellt (automatisches Encoding). Somit kann flexibel auf verschiedene Anforderungen hinsichtlich der verfügbaren Bandbreiten reagiert werden.
Des Weiteren kann das Video Management System VMS vollständig in bestehende Infrastrukturen integriert werden. Die redaktionelle Aufbereitung der Videos erfolgt online, ohne besondere Vorkenntnisse und wird durch ein individuell anpassbares Rechtemanagement
gesteuert. Im Rahmen der Aufbereitung ist es möglich, wesentliche Stellen innerhalb der Videos mit individuellen Ansprungmarken zu kennzeichnen, so dass der Anwender (Teilnehmer) direkt an die relevante Stelle des Videos gelangt.
Durch sichere „Links“ im Video Management System VMS können Inhalte in beliebige Plattformen, Webseiten und Portale eingebunden werden. Im Portal enthalten sind sämtliche Streaming-Komponenten (z.B. Streaming-Server, Video-Player).

Merkmale Video Management System VMS der Mastersolution AG:

  • ƒƒPlattformübergreifende Ausgabe und Steuerung (mobile Endgeräte, Tablet, PC, Laptop, TV)
  • ƒƒNahtlose Integration in vorhandene Systeme z. B. Lernplattform Moodle
  • ƒƒProfilbezogener und individueller „Channel“ für die Teilnehmer
  • über das Video Management System VMS eEigene Inhalte ohne Vorkenntnisse einstellen und nachbereiten
  • ƒƒHöchste Qualität der übermittelten Videos
  • angepasst auf individuelle Internetanbindung/Bandbreite
  • ƒƒIndividuelle Ansprungmarken „automatisch grafisch aufbereitet“ mit sekundengenauem Vorschaubild führen gezielt zu den gewünschten Ergebnissen
  • ƒƒGlobale Suchen auch nach Ansprungmarken (Inhalten) liefern im Video Management System VMS passgenaues Ergebnis über alle verfügbaren bzw. freigeschalteten Informationen
  • ƒƒPlattformübergreifendes Videoportal (mobile Endgeräte, IOS, Androide, Windows, Linux, MacOS)
  • ƒƒStreaming für hohe Videoqualität (auch auf schmalen Bandbreiten)
  • ƒƒeinfache Integration in andere Portale, Anwendungen und Webseiten durch Schnittstellen (Webservice)
  • ƒƒAutomatische Anpassung des Streamings an vorhandene Bandbreiten
  • ƒƒSichere „Links“ für die Auslieferung der Videoinhalte (Manipulationsschutz)
  • ƒƒVideo Management System VMS bietet erweiterte Mandantenfähigkeit und Rollenmodell (z. B. Benutzer, Redakteur, Administrator)

Video Management System VMS im grafischen Überblick:

Video Management System VMS

Video Management System VMS

Simulations- und Autoren-System SAS

Das Simulations– und Autoren System ermöglicht die innovative Entwicklung und Bereitstellung von Lerninhalten. Über ein flexibles Content Management wird die Zusammenarbeit von mehreren Autoren ermöglicht. Inhalte können nach standardisierten Vorgaben durch ausgewählte Autorenteams bearbeitet werden. Mit Hilfe des universellen Recorders werden individuelle Software Simulationen erstellt. Über das Re-Recording können bereits bestehende Lerninhalte automatisch aktualisiert und lokalisiert werden. Die Lösung bietet diverse Lernmethoden, die je nach Anforderung in Form von Simulationen, interaktivem Training, Onlinehilfen, Dokumentationen etc. genutzt werden können.
Die so erstellten Lerninhalte lassen sich den Nutzern flexibel weltweit z. B. mit dem MASTERSOLUTION LMS Lerning Management System online zur Verfügung stellen.

Simulation Autoren System

Simulation Autoren System

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Merkmale:ƒƒ

  • universeller Recorder für unterschiedlichste Simulationen und Lernbausteine
  • Re-Recording für die einfache Aktualisierung bestehender Lerninhalteƒƒ
  • Aus einer Quelle alle Lernmaterialien erstellenƒƒ
  • Lerninhalte bequem und intuitiv erstellenƒƒ
  • Komplexe Prozesse einfach und verständlich abbildenƒƒ
  • sowie jederzeit verfügbar machenƒƒ
  • Ressource Wissen nachhaltig konservierenƒƒ
  • Arbeit mehrerer Autoren in einem System synchronisierenƒƒ
  • Aufwendige Schulungsprozesse verkürzenƒƒ
  • Individuellen Lernbedürfnissen gerecht werdenƒƒ
  • Zeit- und Kostenaufwand reduzieren
%d Bloggern gefällt das: